Aktuelles Projekt

Projekt Frühstücksunterstützung

Wir unterstützen Familien mit geringem Einkommen beim Frühstück und sichern damit eine vollwertige und gesunde Mahlzeit.

Gemeinsames Frühstück für alle Schüler

Die Universitätsschule Dresden ermöglicht den Schulbesuch unabhängig von der sozialen Familienlage. Mit dem Bildungspaket stellt die Stadt Dresden einen Zuschuss beim Mittagessen zur Verfügung, aber nicht beim Frühstück. Zum Konzept der Universitätsschule Dresden gehört das (verbindliche) gemeinsame Frühstück.

Der Förderverein der Universitätsschule Dresden e. V. unterstützt bedürftige Familien bei der Finanzierung des Frühstücks. Die Unterstützung für einen Schüler pro Monat beträgt rund 40 Euro.

Spenden Sie für die Frühstücksversorgung

Spende und Patenschaft sind steuerlich absetzbar. Bei Spenden über 200 Euro bitten wir um Mitteilung Ihrer Adresse zur Ausstellung einer Spendenbescheinigung.

Per Überweisung oder Dauerauftrag

Für eine Spende legen Sie den Betrag einmalig oder regelmäßig per Dauerauftrag fest.

Bitte überweisen Sie auf folgendes Konto:

Bitte geben Sie als Verwendungszweck »Frühstücksunterstützung« ein.

Förderverein der Universitätsschule Dresden e. V.
Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN:   DE19 8505 0300 0221 1766 40
BIC:      OSDDDE81XXX

Per Paypal

Patenschaft

Mit Ihrer Patenschaft sorgen Sie für die Frühstücksunterstützung mindestens eines Kindes. Die Patenschaft gilt dauerhaft bis auf Widerruf, mindestens aber 6 Monate.

Möchten Sie gern eine Patenschaft übernehmen, dann laden Sie sich bitte den Antrag aus und schicken ihn ausgefüllt an die angegebene Adresse. Alternativ schreiben Sie eine E-Mail an schatzmeister@fvus.org.

Aktuelles

Treffen AG Frühstücksversorgung

Damit jedes Kind in der Universitätsschule Dresden mit einem gebundenen Ganztag vollwertig und gesund essen kann, möchten wir als Förderverein vor allem Familien mit geringem Einkommen bei der Finanzierung der Essensversorgung unterstützen. Die Analysen zu Bedarf und möglichen Finanzierungswegen in diesem und dem kommenden Jahr sind nun angeschlossen und wir treten an mögliche Finanzierungpartner heran.…

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare